Hausmeister Oberstdorf

Unsere Stärken | Leistungsverzeichnis:

Bedienung und Kontrolle der Heizungsanlage

  • Überprüfung und Kontrolle sämtlicher Funktionen der Heizungsanlage
  • Überprüfung der Nachtabsenkung sowie Einstellen der Heizungsanlage auf die jeweiligen Jahreszeiten (Winter- bzw. Sommerzeit)
  • Regulierung der allgemeinen Heizkörper
  • Laufende Ölstandskontrollen mit monatlicher Meldung an den Auftraggeber und bei Handlungsbedarf sofortige sofortige Meldung an den Auftraggeber
  • Überwachung der Öllieferung und Abzeichnung des Lieferscheins
  • Überwachung des laufenden Kundendienstes
  • Bei Auftreten von Schäden sofortige Meldung an die Heizungsfirma und den Auftraggeber

Müllentsorgung

  • Müllplatz oder Müllhäuser monatlich kehren und sauber halten
  • Müllcontainer (allgemein) aus- bzw. einstellen

Winterdienst

  • Räumung der Hauszugänge, Treppen zum Haus und sonstiger unter Verkehr stehenden Flächen
  • Räumung der Gehwege und Garagenzufahrten nach Bestimmung der ortspolizeilichen Vorschriften
  • Streuen mit abstumpfenden Mitteln gegen Schnee- und Eisglätte
  • Beschaffung und Bevorrratung des Streugutes

Notdienst

  • Der Auftragnehmer ist Tag und Nacht (auch an Sonn- und Feiertagen) telefonisch erreichbar. Außerhalb der Dienstzeiten wird durch Anrufbeantworter und Handy der zuständige Hausmeister sofort verständigt.
  • Notdienstfälle sind Wasserrohrbruch, Heizungs-, Licht- (gesamt) und Stromausfall, Brand sowie sonstige Notsituationen.

Pflege der Außenanlage

  • Monatliches Fegen der Gehwege, Hauszugänge und der Zufahrtswege
  • Alle 2 Wochen schneiden des Rasens während der Wachstumszeit (April bis Oktober)
  • Schneiden der Sträucher und Büsche
  • Regelmäßige Pflege sonstiger Grünanlagen
  • Monatliches überwachen und reinigen sämtlicher Bodenabläufe, Birco-Rinnen und Gullys
  • 2x jährliches reinigen der Regenrinnen

Kontrollgänge

  • Die im Allgemeinbereich stehenden Anlagen und Gebäudeteile sind durch Kontrollgänge des Auftragsnehmers regelmäßig zu überwachen. Dabei festgestellte Schäden oder Mängel sind der Verwaltung unverzüglich zu melden
  • Es gilt im Normalfall der Kontrollintervall von 1x die Woche als vereinbart